Aktuelle Termine

    Sa 02.12.2023
    Praktikum Jahrgang 9
    So 03.12.2023
    Praktikum Jahrgang 9
    Mo 04.12.2023
    Jg, 8 Potenzialanalyse
    Mo 04.12.2023
    Praktikum Jahrgang 9
    Di 05.12.2023
    Jg, 8 Potenzialanalyse
    Di 05.12.2023
    Praktikum Jahrgang 9
    Di 05.12.2023 13:45 - 15:15
    Überarbeitung Medientage
    Mi 06.12.2023
    Jg, 8 Potenzialanalyse
    Mi 06.12.2023
    Praktikum Jahrgang 9
    Do 07.12.2023
    Praktikum Jahrgang 9

    Besucher seit Mai 1997

    Heute 1777

    Gestern 1508

    Diese Woche 10757

    Diesen Monat 3285

    Insgesamt 9528577

    DesignYourself!Auf dem Weg zum eigenen Design

    Projektkurs »Design Yourself!«

    Der ganz spezielle Duft… an den man sich gerne erinnert, mit dem man ein tolles Erlebnis verbindet, ein Genuss für den Moment. So einen Duft, der auch noch zu einem passt, ist gar nicht so einfach zu designen.

    Versucht haben das jetzt die Schüler:innen des Projektkurses »Design Yourself!« in der Jahrgangsstufe 9 an der Kurt-Tucholsky-Gesamtschule. Eine große Anzahl an flüssigen Aromen, Pipetten, geruchsneutrales Jojobaöl und kleine Roll-On-Fläschchen sowie ein gutes Näschen waren gefragt.

    Na? Wer erkennt alle Gerüche aus dem Sortiment? Vanille, Zimt, Rose, … das ist ja nicht so schwer, aber da gibt es noch viele weitere exotische Namen von Blüten, Hölzern und anderen Naturprodukten und spätestens nach dem 5. Duft ist die Nase auch schon etwas erschöpft. Einmal an der eigenen Armbeuge schnuppern und schon ist die Nase etwas neutralisiert und es kann weitergehen.

    Aber wer stellt eigentlich wirklich korrekt Eau de Parfum oder Eau de Toilette her und kann man eine entsprechende Ausbildung machen? Auch solche Themen bezüglich der Berufswahlorientierung stehen bei dem Projektkurs »Design Yourself!« im Mittelpunkt. Schließlich haben die Jugendlichen viele Möglichkeiten, ihre eigene Zukunft selbst zu designen.

    Wer in diese Branche gehen will, sollte weder rauchen noch Alkohol trinken. Die Nase ist dann das höchste Gut und darf weder geschädigt noch abgelenkt werden. Und wer erfolgreich Parfümeur werden will, muss eine besondere Schule besuchen sowie mehrere Fremdsprachen gut beherrschen, da man dafür auch ins Ausland geht. Der Beruf war übrigens bis vor kurzem von Männern dominiert.

    Wusstet ihr, dass jeder Duft bei jedem Menschen anders riecht? Und wusstet ihr, dass man den Duft auf der Haut nicht verreibt, sondern nur vorsichtig mehrmals Haut auf Haut drückt. Und da gibt es noch so viele Tipps!

    Es hat jedenfalls viel Spaß gemacht im Projektkurs und jede:r durfte zwei kleine Roll-Ons mit selbstdesignten Düften mit nach Hause nehmen.

    Mhhh, riecht gut!

    DesignYourself DesignYourself DesignYourself

     

     
     

    KTG Logo

    2023 Kurt-Tucholsky-Gesamtschule
    Alle Rechte vorbehalten

     

    Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite
    Einige von ihnen sind notwendig für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Seite und die Nutzererfahrung zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie im Menü unter SERVICE | COOKIES.

    Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

    Beachten Sie, dass bei einer Ablehnung nicht mehr alle Funktionen der Seite zur Verfügung stehen.